Erstberatung

  • Wie gut ist Ihr Unternehmen im Personalmanagement aufgestellt?
  • Wo besteht noch Handlungsbedarf?
  • Wie können Sie eine moderne, mitarbeiterorientierte Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit im Rahmen eines kostenfreien Beratungsgespräches das Potential in Ihrem Unternehmen festzustellen. Auf Basis Ihres Potentials erhalten Sie eine Handlungsempfehlung, was Sie konkret unternehmen können, um für die Zukunft sich die Fachkräfte zu beschaffen die Sie brauchen und die zu halten über die Sie bereits verfügen.

Der Nutzen für Unternehmen:

Eine zentrale Herausforderung heute für Unternehmen im Mittelstand ist es, qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen und zu binden. Auch von den Beschäftigten wird deutlich mehr Flexibilität gefordert – sei es bei der Arbeitszeit, dem Einsatzort oder sich ändernden Verantwortungsbereichen. Ob alternde Belegschaft, hoher Krankenstand oder Mangel an Nachwuchskräften – die Anforderungen sind vielfältig und erfordern individuelle Lösungen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) verfügen dabei oft nicht über die nötigen Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen.

Momentan können sie über uns direkt eine Förderung zur Wahrnehmung der im Erstberatungsgespräch aufgedeckten Chancen und Potentialen in Anspruch nehmen. Dieses Förderprogramm unternehmensWert:Mensch unterstützt Sie dabei, konkrete Lösungen für diese Fragen zu finden. Fachberater erarbeiten gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen und begleiten Ihr Unternehmen in der Umsetzung.

Schwerpunkte der Erstberatung

Ziel der Erstberatung ist es, das grundlegende Potential in ihrem Unternehmen im Hinblick auf das Thema Personal zu prüfen und die Stärken und Schwächen ihres Unternehmens festzustellen. Darauf aufbauend werden Maßnahmeempfehlungen gegeben wie sie ihre Stärken besser nutzen und ihre Schwächen zu stärken wandeln können. Die Hauptthemenfelder mit ihren Unterkategorien finden Sie in der unteren Grafik dargestellt.

Themenfelder der Erstberatung

Bedarfe gefördert umsetzten:

Nach einer kostenlosen Erstberatung in unserer Erstberatungsstelle, erhalten Sie ggf. einen Beratungsscheck. Die darauf folgende Fachberatung kann mit bis zu 80 Prozent durch unternehmensWert:Mensch bezuschusst werden, 20 Prozent trägt das Unternehmen. Die Fachberatung kann dabei – abhängig vom konkreten Unterstützungsbedarf – zwischen einem und 10 Tagen dauern und darf maximal 1.000 Euro (netto) pro Tag kosten. Sprechen sie uns gerne an!

Wie funktioniert das Förderprogramm:

Video über das Förderprogramm unternehmensWert:Mensch

Wer wird gefördert:

Das Programm richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit:

  • weniger als 250 Beschäftigte,
  • entweder einem Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. EUR oder einer Jahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. EUR,
  • Sitz und Arbeitsstätte in Deutschland in einer der Modellregionen,
  • mindestens einer/einem sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Vollzeit
  • mindestens zweijährigem Bestehen und bei Änderung der Rechtsform mindestens fünfjährigem Bestehen.

Kontakt